Achtsamkeit – Impulse

Auch für das Homeoffice braucht es eine gute Balance und die finden wir in der Achtsamkeitslehre. Momente bewusster wahrnehmen, wieder besser auf den eigenen Körper und Geist hören, einen größeren Fokus auf das Hier und Jetzt legen und mehr Routinen, die einem guttun einbauen. Mentale und physische Übungen helfen uns, eine bessere Energie-Balance zu entwickeln – das belegen auch zahlreiche Studien.

Ziele für das Seminar

Kleine Achtsamkeits-Routinen für den Alltag entwickeln.

  • Kurze Einführung in die Achtsamkeitsprinzipien
  • Selbstreflexion
  • Auswahl von mentalen und körperlichen Übungen

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Menschen, die für sich selbst präventiv aktiv werden möchten. Dabei können die Belastungssituation oder das Stressempfinden aktuell hoch sein – müssen sie aber nicht. Der Präventionskurs soll auch für zukünftig anspruchsvolle Phasen wappnen.
Der Kurs richtet sich ausdrücklich nicht an Menschen mit diagnostiziertem Burnout.

Fokus

In der Kurseinheit steht die persönliche Reflexion und Entwicklung im Fokus. Durch den Austausch mit anderen und durch die praktischen und theoretischen Ansätze werden die eigenen Handlungsoptionen erweitert.

Methoden

Der Kurs findet online statt. Inputs und Übungen zum Thema, Reflexion und Austausch innerhalb der Gruppe.

Termin

Termin nach individueller Absprache

Seminarbeschreibung als PDF
KONTAKT
close slider

    Nehmen Sie telefonisch mit uns Kontakt auf oder schicken Sie uns eine Nachricht
    +49 (0) 721-92 06 7-0






    * Pflichtfeld

    Sie können Ihre Entscheidung zum Thema Cookies jederzeit widerrufen, indem Sie auf „widerrufen“ klicken: widerrufen